Jürgen Holz in Vorruhestand verabschiedet. Frau Martina Merath neue Abteilungsleiterin für Projekte und Key-Account

publiziert am:

Filderstadt, 29. Juli 2016 – Nach fast 23 Jahren Tätigkeit verabschiedet sich mit Jürgen Holz ein bekanntes OCTANORM-Gesicht in den wohlverdienten Vorruhestand. Frau Martina Merath übernimmt ab August die alleinige Leitung der noch jungen Abteilung Projekte / Key-Account bei OCTANORM.
Jürgen Holz (60) kam als gelernter Betriebswirt im Jahr 1993 zu OCTANORM. In den Jahren 1993 bis 2015 war als Verkaufsleiter Präsentationssysteme und ab 2015 als Abteilungsleiter für Projekte und Key-Account tätig.

„Wir danken Jürgen Holz für seine wertvollen Verdienste und das herausragende Engagement über so lange Zeit. Viele erfolgreiche Produkte und Projekte wurden von ihm in leitender Funktion maßgeblich angeregt und begleitet“ erklärte Thomas Gräter bei der Verabschiedung. „Wir wünschen Jürgen Holz von Herzen alles Gute, viel Gesundheit und Freude für diesen schönen und verdienten neuen Lebensabschnitt. Wir verabschieden ihn aber nur ungern, denn er wird uns als Mensch und Mitarbeiter fehlen, auch wenn wir wissen, dass wir bereits eine sehr gute Nachfolgeregelung gefunden haben. Der frühere Vertriebsbereich VPS/VIN wurde bereits vor einiger Zeit auf unsere Produktspezialisten im Außendienst, Herrn Jürgen Rückle und Herrn Christian Haas übertragen.

Jürgen Rückle ist zuständig für die PLZ-Bereiche 7, 8, 90 bis 94, Österreich und Schweiz. Für Sie erreichbar unter der Tel. 0171 / 417 6201 und per Email j-rueckle@octanorm.de

Christian Haas betreut sich in den PLZ-Gebieten 0 bis 6 und 95 bis 99, erreichbar unter Tel. 0151 / 17 45 27 33 und per Email unter c-haas@octanorm.de

Neu bei OCTANORM begrüßen wir außerdem Frau Martina Merath. Frau Merath (29) ist studierte Betriebswirtin und war u.a. bei Object Carpet und zuletzt beim Drogerieunternehmen Rossmann in der Expansion tätig. Sie übernimmt die Leitung der Abteilung Projekte und Key-Account. Wir wünschen Frau Merath für ihren Start viel Erfolg bei all ihren Aufgaben. Martina Merath können Sie unter der Tel. 0711 / 77003-21 und per Email unter m-merath@octanorm.de erreichen.

www.octanorm.de

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds: